Erdt Gruppe

Erdt-Gruppe spendet an KiTa Entdeckerland

By 30. Oktober 2019 No Comments

Neue Picknicktische werden mit leckerem Frühstück eingeweiht

„Jetzt können wir auch einmal gemütlich zusammen mit den Kindern den Nachmittags-Snack draußen einnehmen!“, freuen sich die Erzieherinnen und Erzieher der Kindertagesstätte Entdeckerland in Viernheim. Die neue städtische Einrichtung für Kinder im Alter von zwei bis sechs Jahren wurde bereits Ende letzten Jahres eröffnet, die Fertigstellung des Außenbereiches dauerte jedoch noch an. Mittlerweile toben die Kinder im schönen großen Garten und können nun, dank der Spende des Viernheimer Unternehmens Erdt, auch draußen zusammen essen.

Gemeinsam mit der KiTa-Leiterin Christina Wieland überlegte man im Vorfeld, was die Einrichtung noch benötigt, ins pädagogische Konzept passt und den Kindern für lange Zeit Freude und einen echten Mehrwert bietet. „Wir sind sehr glücklich über die Picknicktische. Diese Spende kam für uns wie gerufen“, erzählt Frau Wieland.

Geschäftsführer der Erdt-Gruppe Torsten Kühlwein und sein Kollege Stefan Haas ließen es sich nicht nehmen, die Picknicktische gemeinsam mit den Kindern einzuweihen.

Getreu dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur unpassende Kleidung“, trafen sich vergangenen Mittwoch Groß und Klein im Garten des Entdeckerlandes. Zur Freude der Kinder spendierte die Erdt-Gruppe noch eine Portion Brezeln und Äpfel, die direkt an den neuen Picknicktischen verzehrt wurden.

Bereits seit einigen Jahren verzichtet die Erdt-Gruppe an Weihnachten darauf, Kunden und Geschäftspartnern Geschenke zu machen und spendet stattdessen sowohl an regionale Einrichtungen, als auch an überregionale Organisationen.

„Als Viernheimer Unternehmen ist es uns immer ein Anliegen, auch bei uns vor Ort zu unterstützen. Es ist schön zu sehen, wenn sich unsere Stadt weiter entwickelt und wir als Unternehmen in verschiedenen Bereichen einen kleinen Teil dazu beitragen können“, betont Torsten Kühlwein.

Auch der Südhessen Morgen erwähnt die Spendenübergabe auf seiner Online Plattform